#139 in Bau Dir Dei­ne Zukunft: Erding Heroes eine Stim­me geben– Inter­view mit den Machern vom Ton­werk Dorfen

Direkt hier anhören

Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Pod­cast von Lib­syn zu laden.

Pod­cast laden

In Dor­f­en war­tet mit dem Ton­werk eine groß­ar­ti­ge Event-Loca­ti­on die mit viel Enga­ge­ment und Herz­blutt von Tobi, Andi und Michi zu einer tol­len Begeg­nungs­stät­te für Jung und Alt gewor­den ist. Lei­der war nach einem gelun­ge­nen Azu­ftakt auch gleich schon wie­der Schluß – LOCKDOWN!
Und jetzt? Wie gehen die drei Macher mit der Situation um? Was hält sie zusam­men und wie geht es ihnen per­sön­lich in die­ser wil­den Zeit?
All das hat uns inter­es­siert und so waren wir mit unse­rer Serie „Erding Heroes eine Stim­me geben“ zu Gast im Ton­werk und haben drei muti­ge Jung­un­ter­neh­mer ken­nen­ge­lernt. Alle drei unter 30 und mit Lei­den­schaft und krea­ti­ven Ideen unter­wegs. Ihre Plä­ne sind unge­bro­chen und wer­den von dem Besit­zer des alten Meindl-Gelän­des zu 100% unter­stützt. Wie schön, dass es sol­che Part­ner wie den Mul­ti­un­ter­neh­mer Robert Decker gibt. Sol­che ver­stän­di­gen und inter­es­sier­ten Ver­mie­ter wür­de sich so man­cher Päch­ter wün­schen – die ver­ste­hen, dass wir nur gemein­sam durch die­se Kri­se kom­men. Vor allem wenn wir nach dem Lock­down noch eine bun­te Stadt haben wollen.
Hof­fent­lich ist bald Gele­gen­heit das Ton­werk Dor­f­en und sei­ne Macher in ihrem Ele­ment zu erle­ben und bei einem schö­nen Abend­essen in ihrem Restau­rant mog­li zu ver­wei­len, danach in den Club zu gehen oder in der Shine­bar zu entspannen.
Möge die­ses tol­le Pro­jekt vie­le Men­schen anlo­cken. Wir wün­schen es ihnen von gan­zem Herzen.

Die drei Macher vom Ton­werk Dor­f­en im Überblick:

Andi (Andre­as Wag­ner), 27
Gemein­sam mit Tobi hat er das Ton­werk gegrün­det und küm­mert sich vor allem um Mar­ke­ting und Gra­fik­de­sign. Seit Jah­ren war er mit Tobi auf Loca­ti­on­s­u­che für ein Open Air Fes­ti­val. Der Zufall führ­te sie mit dem Besit­zer des Gelän­des, Robert Decker zusam­men. Gemein­sam haben sie das Ton­werk-Pro­jekt gestartet.
Andi ist seit über 10 Jah­ren begeis­tert von Event-Orga­ni­sa­ti­on, Foto­gra­fie, Gra­fik­de­sign, Back­packing-Rei­sen und Sport.

Sei­ner Mei­nung nach gibt es in der Gesell­schaft eine ver­zerr­te Wahr­neh­mung von Nacht­le­ben und Fes­ti­vals. Für ihn bedeu­tet es Kul­tur, Frei­heit + Frei­zeit, in der man den All­tag ver­ges­sen kann und ein­fach nur Spaß hat und dabei den All­tag aus­blen­den kann. Genau das ist sein per­sön­li­cher Antrieb, war­um er sich so ger­ne und schon so lan­ge in der Event- + Gas­tro-Orga­ni­sa­ti­on befindet.
Für ihn zählt: „Den Leu­ten eine tol­le Mög­lich­keit zu bie­ten ihre begrenz­te Frei­zeit unge­zwun­gen auf unse­ren geschaf­fe­nen Loka­li­tä­ten zu genießen.“

Tobi (Tobi­as Mai­er), 28
Geschäfts­füh­rer und mit Andi Grün­der des Ton­werks in Dor­f­en. Er küm­mert sich vor allem um Event­ma­nage­ment und Loca­ti­ons. Sei­ne Lei­den­schaft gilt der Musik und dem guten Mit­ein­an­der unter den Gas­tro­no­men. Für ihn zählt Zusam­men­halt und gegen­sei­ti­ge Emp­feh­lung. „Wir sind doch kei­ne Kon­krur­ren­ten son­dern kön­nen uns gegen­sei­tig berei­chern.“ ist er überzeugt.

Michi (Micha­el Lanz­in­ger), 26
Zwei­ter Geschäfts­füh­rer und Mit­ge­sell­schaf­ter, ist ein knap­pes Jahr nach der Grün­dung zum Ton­werk gesto­ßen. Er kommt aus der Gas­tro­no­mie und hat diee Lei­den­schaft dafür schon in sei­ner Fami­lie auf­ge­so­gen und gelebt. Sein Schwer­punkt im Ton­werk-Team: Finan­zen, Per­so­nal, Busi­ness Development.

Für ihn ist klar: „Wenn es was gibt, dann wie unheim­lich stolz wir auf das sind, was wir als Team dort schaf­fen und schaf­fen wer­den. Die Leu­te sol­len als Gäs­te gern zu uns aufs Gelän­de kom­men, die Mit­ar­bei­ter sol­len auch ger­ne hier arbei­ten wollen.“
Sein Fazit: „Eigent­lich. will ich nur dass alle glück­lich sind und die Din­ge gut laufen.“


YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

oder in Itu­nes wiedergeben.

Sie wol­len sich mehr mit Ihrer Zukunft beschäf­ti­gen? Schau­en Sie mal hier vorbei:


Podcast_BaudirDeineZukunft_289x289

Pod­cast “Bau Dir Dei­ne Zukunft” abonnieren

Damit Sie zukünf­tig kei­ne Fol­ge ver­pas­sen, abonnieren Sie doch ein­fach mei­nen Pod­cast. Das ist abso­lut gra­tis für Sie und geht ganz schnell:

Hier kli­cken, um via iTu­nes zu abonnieren!

Hier kli­cken, um via You­tube zu abonnieren!

Hier kli­cken, um den Pod­cast auf Spo­ti­fy zu abonnieren!

Ihr Feed­back: Wenn Ihnen der Pod­cast gefällt, bewer­ten Sie ihn doch bit­te auf iTu­nes! Das hilft, den Pod­cast bekann­ter zu machen und auf iTu­nes sicht­ba­rer zu wer­den. Ich freue mich über Feed­back und Anre­gun­gen. Für die Bewer­tung ein­fach hier kli­cken! Herz­li­chen Dank!

Ihre Silvia Ziolkowski

Schreiben Sie einen Kommentar