#141 in Bau Dir Dei­ne Zukunft: Erding Heroes eine Stim­me geben– Inter­view mit den Unter­neh­mern Clau­dia und Jür­gen Beil

Direkt hier anhören

Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Pod­cast von Lib­syn zu laden.

Pod­cast laden

Dies­mal waren wir mit unse­rer Erding Heroes-Serie zu Gast beim Maler­be­trieb Beil in Eichen­ko­fen. Das Erdin­ger Unter­neh­mer-Ehe­paar Clau­dia und Jür­gen Beil enga­gie­ren sich mit viel Herz für ihre Region.
Clau­dia Beil hat die Regio­nal­grup­pe der Unter­neh­mer­frau­en im Hand­werk hier in Erding gegrün­det und weiß durch ihr Netz­werk genau wie es den Unter­neh­men in der Regi­on gera­de geht. Und Jür­gen Beil macht sich bereits seit 2002 als Ober­meis­ter der Maler- und Lackie­re­r­in­nung für die Belan­ge sei­ner Hand­werks­kol­le­gen stark. Was es heißt ein eige­nes Unter­neh­men auf­zu­bau­en, das Risi­ko zu tra­gen und die Ver­ant­wor­tung dafür zu über­neh­men wis­sen sie aus ihrer eige­nen Geschich­te und auch durch den Aus­tausch mit vie­len Gleich­ge­sinn­ten in der Region.
Gera­de des­halb unter­stüt­zen sie ihre Stadt wo sie kön­nen. Kau­fen Gut­schei­ne, neh­men Click und Collect in Anspruch und nut­zen regel­mä­ßig den Lie­fer- und Abhol­ser­vice der Gas­tro­no­mie. „Wie wich­tig ein funk­tio­nie­ren­des Netz­werk ist, dass merkt man vor allem in Zei­ten wie die­sen. Ein­an­der unter­stüt­zen und für­ein­an­der da sein. Nur so geht´s.“ sagen bei­de wie aus einem Mund.
Dass gera­de jetzt die rich­ti­ge Zeit ist, um an sei­ner Zukunft zu arbei­ten, davon ist Clau­dia Beil über­zeugt. „Wenn nicht jetzt, wann denn dann? Wenn alles wie­der anläuft, hat doch kei­ner mehr Zeit dafür.“ Lei­der. Recht hat sie.

Die Beil´s ein Meis­ter­be­trieb seit 1964
Seit über 40 Jah­ren gibt in der Fami­lie und im Maler­be­trieb Beil die Far­be den Ton an. Der Weg vom stil­vol­len Gemäl­de in Öl bis hin zur Fas­sa­den­sa­nie­rung mit Voll­wär­me­schutz war und ist mit gro­ßer Lei­den­schaft zum Maler­hand­werk und mit einem ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Unter­neh­mer­sinn gepflas­tert. Mit Team­geist, einer kla­ren Kun­den­ori­en­tie­rung, der rich­ti­gen Neu­gier und dem pas­sen­den Mut wur­de von der Grün­dung an bewähr­tes Hand­werk mit moder­nen Mög­lich­kei­ten verbunden.
Eben die­se schö­ne Kom­bi­na­ti­on aus Tra­di­ti­on und Moder­ne zieht sich wie ein roter Faden durch die Unter­neh­mens­ge­schich­te und auch durch das mitt­ler­wei­le neun­köp­fi­ge Team des Maler­be­triebs Beil. Täg­lich trifft hier Neu­es auf Bewähr­tes, Jung auf Alt und Erfah­rung auf Erfolg. Damit das so bleibt, geben die umtrie­bi­gen Unter­neh­mer ihr Wis­sen wei­ter: an ihre Mit­ar­bei­ter, Part­ner, Kun­den und an den Nach­wuchs im Handwerk.
Auch sozia­les Enga­ge­ment ist ihnen wich­tig und so unter­stützt das Ehe­paar schon seit Jah­ren den Erdin­ger Hospitz­ver­ein – auch in die­sen Zei­ten ist es ihnen ein Anlie­gen das Sophi­en­hospitz mit einer Spen­de zu bedenken.

Web­site Maler­be­trieb Beil:
https://www.beil-malerbetrieb.de/index.php

Web­site Unter­neh­mer­frau­en im Hand­werk (UfH):
https://www.unternehmerfrauen-bayern.de/


YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

oder in Itu­nes wiedergeben.

Wie­so ich die Spe­zi­al­se­rie: „Erding Heroes eine Stim­me geben“, mache.
Schon seit dem 1. Lock­down kreist eine Idee in mei­nem Kopf Unter­neh­me­rIn­nen und Selb­stän­di­gen unse­rer Regi­on eine Stim­me zu geben: Künst­le­rIn­nen, Ein­zel­händ­lern, Gas­tro­no­men und ande­re Men­schen, die mei­ne Stadt Erding leben­dig und bunt machen, gera­de in die­sen Zei­ten möch­te ich eine Platt­form geben.
Beim 2. Lock­down war es dann soweit und wir sind aktiv gewor­den. Wir, das ist mein Mann Arthur Gör­ges, der hin­ter der Kame­ra steht und ich, die Initia­to­rin und Inter­viewe­rin. Mitt­ler­wei­le waren schon eini­ge local heroes in unse­rer Serie und es kom­men noch eini­ge dazu. Es macht uns glück­lich so unse­ren klei­nen Bei­trag leis­ten zu können.
Mei­ne Visi­on: Unse­re Regi­on mit Ihrer Leben­dig­keit und den vie­len klei­nen Läden, die die­se Stadt lie­bens­wert und lebens­wert macht zu erhal­ten. Lasst uns gemein­sam zum Anstif­ter einer gemein­sa­men Sache werden.
Wenn Ihnen mein Pod­cast gefällt, und Sie wei­ter­hin Lust auf inter­es­san­te Inter­views mit span­nen­den Exper­ten und zukunfts­re­le­van­ten Con­tent haben, dann freue ich mich sehr, wenn Sie mei­nen Pod­cast „Bau Dir Dei­ne Zukunft“ abonnieren und mir auf iTu­nes eine Rezen­si­on hin­ter­las­sen. Dankeschön.
https://itunes.apple.com/de/podcast/bau-dir-deine-zukunft/id1343157951?l=de

Sie wol­len sich mehr mit Ihrer Zukunft beschäf­ti­gen? Schau­en Sie mal hier vorbei:


Podcast_BaudirDeineZukunft_289x289

Pod­cast “Bau Dir Dei­ne Zukunft” abonnieren

Damit Sie zukünf­tig kei­ne Fol­ge ver­pas­sen, abonnieren Sie doch ein­fach mei­nen Pod­cast. Das ist abso­lut gra­tis für Sie und geht ganz schnell:

Hier kli­cken, um via iTu­nes zu abonnieren!

Hier kli­cken, um via You­tube zu abonnieren!

Hier kli­cken, um den Pod­cast auf Spo­ti­fy zu abonnieren!

Ihr Feed­back: Wenn Ihnen der Pod­cast gefällt, bewer­ten Sie ihn doch bit­te auf iTu­nes! Das hilft, den Pod­cast bekann­ter zu machen und auf iTu­nes sicht­ba­rer zu wer­den. Ich freue mich über Feed­back und Anre­gun­gen. Für die Bewer­tung ein­fach hier kli­cken! Herz­li­chen Dank!

Ihre Silvia Ziolkowski