Das Zuhör­bänd­chen – ein ein­fa­cher, sehr hilf­rei­cher Trick für mehr Auf­merk­sam­keit

Beim letz­ten Coa­ching mit mei­ner Kli­en­tin, bin ich grad am Erklä­ren was der Hin­ter­grund der Prä­fe­renz­ana­ly­se ist, die sie bei mir gebucht hat. Sie ist sehr inter­es­siert und ergänzt mei­ne Aus­füh­run­gen stän­dig mit ihren Kom­men­ta­ren. Plötz­lich unter­bricht sie sich und kramt in ihrer Tasche. Zu Tage kommt ein Gum­mi­bänd­chen, dass sie sich um das rech­te Arm­ge­lenk streift. Ich muss schmun­zeln, sie auch.

„Das Bänd­chen ist echt der Hit, Frau Ziolkowski.“ Meint sie ganz begeis­tert. „Seit sie mir den Trick mit dem Zuhör­bänd­chen gezeigt haben, pas­se ich auf, dass ich es bei Bespre­chun­gen immer dran habe. So kann ich mich ganz unkom­pli­ziert dar­an erin­nern, dass ich zuhö­ren will. Und wis­sen sie was – es funk­tio­niert präch­tig.“

Das gefällt mir. Ein ein­fa­cher Trick, den sie auch schnell umset­zen kön­nen. Möch­ten Sie etwas nicht mehr tun, oder sich an etwas erin­nern, so wie mei­ne Kli­en­tin, dann besor­gen Sie sich ein Bänd­chen und tra­gen Sie es immer dann, wenn es drauf ankommt. Beson­ders schön fin­de ich das Bänd­chen, wenn sie sich dar­an erin­nern wol­len mal einen Tag nicht zu „meckern“ oder zu kla­gen oder nur posi­tiv über sich selbst zu den­ken.

Strei­fen Sie das Bänd­chen um und schau­en Sie was pas­siert. Wäre doch span­nend zu erfah­ren wie es sich anfühlt wenn Sie das mal eine ganze Woche aus­pro­bie­ren. Für was Sie es auch immer nut­zen, es ist den Ver­such wert.

Übri­gens, stel­len Sie sich mal vor, eine Abtei­lung oder gar ein gan­zes Unter­neh­men hät­te jede Woche einen „Bänd­chen-Tag“ was mei­nen Sie, was da wohl pas­sie­ren wür­de. Span­nen­der Gedan­ke, den ich ger­ne mal aus­pro­bie­ren wür­de.

Hier kön­nen Sie so ein Bänd­chen für sich besor­gen. Falls Sie es aus­pro­bie­ren, dann schrei­ben Sie mir Ihre Erfah­run­gen, ich wür­de mich freu­en. Wenn Sie einen ande­ren Trick haben, dann las­sen Sie es mich wis­sen. Alles was hilft um mehr Gelas­sen­heit zu errei­chen und die eige­nen Per­sön­lich­keit zu stär­ken ist wert­voll.

Schreiben Sie einen Kommentar