#72 in Bau Dir Dei­ne Zukunft: Edgar Itt – Über Hür­den zum Erfolg!

Edgar Itt, ehe­ma­li­ger Hoch­leis­tungs­sport­ler und Olym­pia­sie­ger 1988 in Seo­ul über 4x400m Staf­fel erzählt im Inter­view von sei­nem Weg. Heu­te Inspi­ra­tor aus Lei­den­schaft und wohl einer der bekann­tes­ten Vor­trags­red­ner im deutsch­spra­chi­gen Raum weiß wie es „über Hür­den zum Erfolg“ geht. Er erzählt von sei­ner Lauf­bahn, sei­nen Schlüs­sel­er­leb­nis­sen und was er auf sei­nem Weg gelernt hat.


Sei­ne Bot­schaft: Olym­pia steckt in jedem
Sein Mot­to: Egal wie schnell du vor­wärts kommst, wich­tig ist, dass du für dich ankommst und nicht für die ande­ren


Las­sen Sie sich von einem ganz beson­de­ren Men­schen inspi­rie­ren für den „in Got­tes Namen“ mehr bedeu­tet als nur eine Rede­wen­dung. Der erfolg­rei­che Key­note Spea­ker und Vor­trags­red­ner lehrt über die stän­di­ge Selbst­ent­wick­lung, um so sei­ne Zie­le beruf­lich sowie pri­vat errei­chen zu kön­nen.


Direkt hier anhö­ren

Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Pod­cast von Lib­syn zu laden.

Pod­cast laden

oder in Itu­nes wie­der­ge­ben.

Noch mehr zu Edgar:

Web­site: https://www.edgar-itt.de/

Mehr zum The­ma Wer­te fin­den Sie auch in mei­nem Buch: Bau Dir Dei­ne Zukunft:

http://silvia-ziolkowski.de/autorin.html

Sie wol­len sich mehr mit Ihrer Zukunft beschäf­ti­gen? Schau­en Sie mal hier vor­bei:


Podcast_BaudirDeineZukunft_289x289

Pod­cast “Bau Dir Dei­ne Zukunft” abonnieren

Damit Sie zukünf­tig kei­ne Fol­ge ver­pas­sen, abonnieren Sie doch ein­fach mei­nen Pod­cast. Das ist abso­lut gra­tis für Sie und geht ganz schnell:

Hier kli­cken, um via iTu­nes zu abonnieren!

Hier kli­cken, um via You­tube zu abonnieren!

Hier kli­cken, um den Pod­cast auf Spo­ti­fy zu abonnieren!

Ihr Feed­back: Wenn Ihnen der Pod­cast gefällt, bewer­ten Sie ihn doch bit­te auf iTu­nes! Das hilft, den Pod­cast bekann­ter zu machen und auf iTu­nes sicht­ba­rer zu wer­den. Ich freue mich über Feed­back und Anre­gun­gen. Für die Bewer­tung ein­fach hier kli­cken! Herz­li­chen Dank!

Ihre Silvia Ziolkowski

Schreiben Sie einen Kommentar